Sonntag, 28. Dezember 2008

Ein frohes neues Jahr....

...wünsche ich allen, die hier vorbeischauen.
Ich wünsche Euch Gesundheit, Glück, immer genügend Wolle im Strickkorb (allen Strickerinnen), immer genügend Farbe im Stempelkissen (allen "Bastelwütigen" ;o) ) und auf alle Fälle gaaaaanz viele kreative Einfälle.

Dies wird ein "Monster-Eintrag", denn es ist ja schon wieder einige Wochen her, dass ich was geschrieben hab. *schäm* ;o)

Diese Schönheiten sind in dieser Zeit bei mir eingezogen:




...mein absoluter Favorit der drei...total cool!



Hier sieht man vielleicht ein bißchen genauer, wie schön zart sie gezeichnet ist. Ganz leichte rosa bis pinkfarbene Streifen....


Kaum zu glauben, aber die drei Süßen sind vom blaugelben Möbeldiscounter. Und soooo schön!
Hach, ich mag Orchideen total....


Gebastelt hab ich vor Weihnachten auch noch ein wenig:


Hmmm, was mag das sein.....
Noch ein Blick aus anderer Perspektive......


"Eingeweihte" werden die Form der Kekse (upps, verraten... ;o) ) erkennen....*wink zu Jenni*
Es sind Waffelkekse und das Rezept hab ich von Jenni: HIER
Super lecker und sehr einfach zu backen - yummie!

Diese Kekse hab ich gebacken, um sie in Nikolaustüten zu verpacken:


Die Tüten hab ich selbst dekoriert die "Ho ho ho"-Abdrücke hab ich von meiner lieben Jenny (ja, mit "Y" - und ja eine weitere sehr liebe Jenny *grins* ) gemopst ;o) und der Tannenbaum ist von meinen Stempeln, aber ich weiß grad nicht mehr, von welchem Hersteller der iss....*grübel*


Hier sieht man (hoffentlich) nochmal, dass die Kekstüten mit dem gleichen Schleifenband zugebunden sind, mit dem die jeweilige Tüte verziert ist. Die Empfänger haben sich auf jeden Fall gefreut.

Noch etwas hab ich später im Dezember gebastelt:


Hmm, was mag das sein? Auf jeden Fall sei soviel verraten: Ich hab ich diese Basteleien mit meiner neuesten Errungenschaft gebastelt:


Jep, ich bin stolze Besitzerin einer Cricut (einer kleinen Cricut) *freu*
Und mit dieser kleinen süßen Maschine kann man wahnsinnig kreative Dinge ausschneiden.
Solche Dinge, wie diese "Popcorn-Schachteln" zum Beispiel:


Diese Schachteln sind für ein paar ganz liebe Arbeitskollegen entstanden. Mir kam der Gedanke, dass der eine oder die andere gut ein bißchen Schoki zur Nervenstärkung gebrauchen kann. Und da zwei der Kollegen jeder einen Hund haben, hab ich für die Hunde auch gleich je eine Schachtel gebastelt. Natürlich mit Hundekuchen, nicht mit Schoki gefüllt. ;o) Und die brauchte ich noch nicht mal kaufen, denn als "Mithundebesitzerin" hab ich immer welche zu Hause für Max....
Diesen süßen Kerl:

*schmilz*

Ähm, zurück zum Thema.... ;o)
Da ich schonmal die kleine süße Cricut ausprobiert hab, hab ich auch gleich die Deko für die Schachteln mit ihr ausgeschnitten:




Und hier nochmal zwei der fertigen Schachteln:


Sind gut angekommen, sowohl bei den menschlichen Wesen als auch bei den beschenkten Hundewesen. *grins*

Und da wir gerade bei neuen Errungenschaften sind, hier ein kleines Rätsel..... *kicher*
Was ist das?


Naaa? Hier noch ein weiteres Bild, und damit sollte es klarer werden.....


Richtig! Eine Bind-it-all ist in den letzten Monaten auch noch bei mir eingezogen.
Die durfte ich auf Jenni's Workshop schonmal ausprobieren und nachdem ich mehrere schöne Werke im Netz bewundert hab, war ich nun endgültig infiziert, und hab mich endgültig dazu entschieden, sie zu bestellen.

Einige weitere Shopping-Ergebnisse seht ihr hier:


Ein paar Magnolias aus dem Winter-/Weihnachts-Programm und zwei Halloween-Tildas, sowie eine Baby-Tilda (sieht man recht am Rand).


Ein Stempelset von Penny Black, war reduziert, da MUSSTE ich einfach zuschlagen, zumal ich das Set einfach total schön fand. ;o)
Dann hab ich noch ein obercooles Stempelset von Stampin' Up bei 1-2-3 ersteigert:





Und das folgende Stampin' Up-Stemeplset hab ich mir bei der Jenni bestellt:


Und dieses Stempelset....


...hab ich von der Jenni beim eigentlichen Wichteln geschenkt bekommen. Leider war ich an dem Abend zu spät, weil ich auf der Arbeit aufgehalten wurde und die B224 in Essen um 18 Uhr einfach viel zu voll war - echt schade. Na es gibt bestimmt nochmal ne Chance beim nächsten Wichteln. Liebe Jenni, danke nochmal vielmals für dieses süße Set.

Hier kommen noch ein paar weitere 1-2-3 -Schnäppchen...


Und da ich ja schon seit langem vorhabe, ein Hundealbum zu basteln, brauchte ich ja noch passendes Zubehör:

...unter anderem auch Bänder...


....und Knöpfe...



Jetzt muss ich nur die Photos von Max ausdrucken und das Album mal endlich anfangen. Aber irgendwie fehlt mir noch so die letzte kleine Idee, damit ich halt endlich tätig werden kann.
Vielleicht sollte ich es einfach mal drauf ankommen lassen und alles bereitlegen. Irgendwann werd ich schon ne Idee haben...hmmm.....

Genauso wie Ideen für die Weihnachtswundertüte, die ich von Tinchen bekommen hab. Bei den Stempelhühnern hab ich beim Weihnachtswundertüten-Wichteln mitgemacht. Ein paar Dinge hab ich schon daraus gebastelt, mal sehen, was noch alles entsteht.
Liebes Tinchen, nochmals vielen Dank dafür!




Da meine Oma immer auf der Suche nach kleinen Gläsern für Marmelade ist, haben die Eltern von meinem Schatz ein paar Meerrettich-Gläser gesammelt.
Aber, da ich meiner Oma die Gläser nicht einfach so in einer Tüte geben wollte, hab ich mal schnell eine Box nach der Vorlage von Scor-Pal gebastelt.... Ich find, sie ist echt schön geworden....Und meine Oma hat sich drüber gefreut.


Die Box hab ich vorher noch bestempelt, bevor ich sie zusammengebastelt hab. Hier ein kleiner Ausschnitt:



Und jetzt ist Zeit für´s Bett.... Bis demnächst!

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Hab ich Euch eigentlich....

....schonmal die Seite von der Jenni vorgestellt?
Falls nicht:

http://paulinespapier.typepad.com

Da müsst ihr UNBEDINGT mal vorbeischauen....So viele schöne Sachen, die sie immer wieder zaubert....Einfach himmlisch....echt.

Und dieses Album hat die liebe Jenni nach "Kundenwunsch" gemacht:
Minialbum für jemanden besonders lieben

Denn die Jenni hat nämlich ihre Leser aufgefordert ihr Bastelwünsche oder Vorschläge zu schicken, was sie denn wohl als nächstes mit dem "Stempelset des Tages" basteln soll.

Und außerdem gibt´s gerade ein Blog-Candy bei ihr zu gewinnen: "Blog Candy - auch das noch"

So, ich werd dann noch ne Runde weiterarbeiten....hier iss ja die Hölle los.....
(Und bei nächster Gelegenheit muss ich unbedingt meinen Blog-Eintrag nachholen.....*grmpf* )