Sonntag, 25. Januar 2009

Ein erneuter Monstereintrag....

.....wurde gewünscht.... (Dein Wunsch ist mir Befehl, liebe Jenni.... ;o) )
Aber mein Eintrag heute wäre wahrscheinlich eh wieder um einiges länger als sonst geworden, denn es gibt wieder einiges zu zeigen und zu erzählen.
Also, los geht´s:

Zuerst möchte ich Euch diese süße Dame hier vorstellen - gestatten, Susi Strahlesau... ;o)


Ich find sie einfach zum knutschen. *hach* Sie ist als Teil meiner momentanen "Flurdeko" eingezogen:


Aber nun zu den Neuigkeiten... ;o)
Ich habe ganz liebe Post gekriegt - von der Iris.... *knuddel* Von ihr hab ich ja meine Cricut gekauft. Da war noch eine Tastaturmatte drin, die nicht dazugehörte. Die hat die Iris schon vermisst. Also hat sie sich bei mir gemeldet. Ich hatte die Matte zwar gesehen - klar, oder? ;o) - aber ich hab mir nichts dabei gedacht. Aber Iris wollte diese Matte natürlich gerne wiederhaben. Na klar, kein Problem. Ich hab ihr die Matte zurückgeschickt - was sollte ich auch damit, schließlich hatte ich die passende Cartridge nicht dafür. *lach*
Und da die Cartridge (und demnach auch die Matte) nicht der Iris sondern ihrer Freundin gehört (von der Iris sich die Cartridge geliehen hat) ..... ich fasse mich kurz......Iris hat sich ganz ganz lieb bei mir für´s zurücksenden bedankt:


Eine ATC, und.......


dieser süße Stempel.
Liebe Iris, danke für diese süße Überraschung!

Gestern war ich auf dem ersten Workshop 2009 bei der Jenni. Wir waren zwar "nur" in kleiner Runde, aber waren richtig fleißig. Wahnsinn....! Und es war wieder total schön.
Das haben wir alles geschafft:

Eine Karte, die wahlweise in Türkis (siehe oben, leider sind die Farben auf dem Foto nicht so ganz durchgekommen...), Pink, Orange oder Olivgrün machen konnte. Die Karten seht ihr auch bei der Jenni auf´m Blog: HIER
Dann haben wir noch eine Geschenkverpackung wahlweise auch für den zu verschenkenden Mettigel ;o) zu nutzen:


Und ein echt schönes Album (ja ich weiß, Eigenlob stinkt - egal, ich bin rundum zufrieden mit meinem Album):


Das Album besteht aus sechs Clear-Seiten (die hab ich jetzt mal nicht geknipst) und mehr als sechs "normalen" Seiten aus Designerpapier und Farbkarton. Meine unifarbenen Seiten hab ich dann gestern Abend noch fast fertig dekoriert:


Natürlich mit George als Blütenmitte, nich wahr Mädels? ;o)


Noch ein Schmetterling....(hab ich schon erwähnt, dass ich momentan total auf Schmetterlinge stehe? :o) )


....und das heißgeliebte "sweet"...Wie ihr seht, hab ich an diese Seiten (und auch an die anderen Seiten) Tabs geklebt. Die unifarbenen Seiten kann man noch aufklappen, sieht man hier oben auf dem Bild denke ich ganz gut. Gefüllt ist das Album noch nicht. Ich muss nochmal in meinen Photos kramen. Zu Beginn des Workshops hat jede ein kleines Goodie von der Jenni gekriegt:


Und enthalten war - neben diversen süßen Leckereien - dieser Stampin Spot (also jede hatte eine andere Farbe):


Vielen Dank liebe Jenni, für dieses schöne Goodie. *drück dich*

Hier mal ein paar Schnappschüsse von unserem schönen Samstag in Gelsenkirchen:

Sabine und Anke ganz konzentriert und voller kreativer Ideen....


Naaaa? Wo hat`s sich denn jetzt versteckt?


Daniela und Jenni.... Warten auf die Schmetterlinge.... :o)


....ein kleiner Blick auf das kreative Chaos auf dem Tisch... ;o)
Es war sehr schön, sehr kreativ, sehr erfolgreich, und einfach schön einige bekannte (und ein neues liebes Gesicht ;o) ) wieder-/zu sehen. Mädels fühlt Euch gedrückt! :o)

Und natürlich wurden wir mit allem versorgt, was wir uns hätten wünschen können. Es war alles sehr lecker. Und erst der Nachtisch......*schwärm*....phantastisch.....!

Von dem tollen Workshop gestern inspiriert, hab ich mich heute hingesetzt und ein wenig gebastelt:


Eine kleine simple Box mit Babyschuh (auch hier hat sich George ins Bild und auf den Babyschuh geschlichen ;o) ) - ich denke, da fehlt noch ein wenig Deko. Vielleicht ein weißes Organzaband rund um den Denkel? Hmmm, ich weiß noch nicht.

Dazu hab ich dann noch eine Karte gemacht, nach Jennis Vorbild....


Hier noch ein genauerer Blick auf das gemusterte Papier:

Ich weiß nicht, ob man´s richtig sieht.... Auf dem Papier sind Schafe und über den Schafen stehen zwei verschiedene "Sätze": "sleep little baby" und "sweet dreams".
Und diese beiden Dinge wird eine liebe Arbeitskollegin von mir bekommen, die im Februar ihr erstes Kind bekommt. In die Box kommt noch ein Paar selbstgestrickte rosa Söckchen für die Kleine.

Als ich gerade die Links von Jennis Blog gesammelt hab, hab ich gesehen, dass sie die Anmeldung für den nächsten Workshop schon eröffnet hat. Und als ich gelesen hab, was wir da wieder für schöne Dinge werkeln werden, m-u-s-s-t-e ich mich direkt erstmal anmelden. ICh freu mich schon drauf, die Mädels (vielleicht auch die eine oder andere, die gestern nicht da war!?) wiederzusehen.

Ach , da hätte ich fast was vergessen: da hab ich gestern doch nochmal "schöne" Post bekommen. Eine Benachrichtigungskarte vom Hauptzollamt in Dortmund. Da muss ich meine CustomCrops-Bestellung aus USA nächste Woche abholen. *freu* Muss ich mal schauen, wie das geht - ist das erste Mal, dass ich was beim Zollamt abhole. Bin schon ganz gespannt.

So, ihr Lieben - ich werd nun ins Bett fallen. Muss ja morgen wieder früh raus...*grummel*
Ich würd viel lieber zum Zollamt fahren und meine Cartridges abholen.....männo.... ;o))

Also: Gute Nacht! Und träumt schön von Stempeln, Stempelkissen, und allem anderen was das Stempelherz höher schlagen lässt.
Bis demnächst!